Share |

FinePix S4800 – Komfortabel fotografieren

Die neue Fujifilm FinePix S4800 ist eine zoomstarke Bridgekamera mit toller Ausstattung.

30.01.2013

S4800, Vorderseite

S4800, Vorderseite

S4800, Rückseite

S4800, Rückseite

S4800, Vorderseite

S4800, Vorderseite

S4800, Oberseite

S4800, Oberseite

Kleve, 30. Januar 2013. Die neue FinePix S4800 von Fujifilm ist mit ihrem leistungsfähigen Zoomobjektiv und der tollen Ausstattung eine überzeugende Bridgekamera im Einstiegsbereich.     


30-fach optischer Zoom

Das Fujinon Zoomobjektiv der FinePix S4800 bietet einen 30-fachen optischen Zoom mit einer Brennweite von 24-720 mm (äquivalent zu KB). Somit können sowohl Motive im Nah- als auch im Telebereich hervorragend eingefangen werden. Im Supermakro-Modus kann der Hobbyfotograf sogar bis zu 2 cm nah an das Motiv herangehen.

Gerade im extremen Telebereich ist eine effektive Bildstabilisierung erforderlich, um die Bewegungen der Hand während der Aufnahme erfolgreich auszugleichen. Die FinePix S4800 verfügt über eine exzellente optische Bildstabilisierung (Sensor-Shift). Dadurch gelingen auch bei schlechten Lichtbedingungen scharfe Aufnahmen.


Hohe Bildqualität und schnelle Reaktionszeit   

Der 16 Megapixel 1/2,3 Zoll CCD Sensor der FinePix S4800 nimmt auch feine Details hervorragend auf. Neben manuellen Einstellmöglichkeiten kann der Fotograf sich natürlich auch ganz auf die Kamera und den SR AUTO Modus verlassen. Im SR AUTO Modus kann die S4800 automatisch sechs Aufnahmesituationen erkennen und wählt dann selbstständig die optimalen Einstellungen.

Die S4800 bietet einen schnellen Autofokus von nur 0,3 Sekunden* und eine Einschaltzeit von 1,3 Sekunden, so dass man kein Motiv mehr verpasst.  

 * Fujifilm Forschung nach CIPA Standard


Videos in High Definition  

Die FinePix S4800 nimmt Videos in High Definition (720p) auf. Gestartet und beendet wird die Videoaufnahme über eine spezielle Taste auf der Rückseite der Kamera.  

Über den eingebauten Mini-HDMI-Anschluss kann die S4800 direkt und unkompliziert mittels eines HDMI-Kabels (optional im Handel erhältlich) mit einem HD-Fernseher verbunden werden.


Komfortable Bedienung

Ganz komfortabel lassen sich die Motive auf dem 7,6 cm (3 Zoll) großen LC-Display mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln betrachten. Die FinePix S4800 liegt ergonomisch günstig in der Hand, so dass auch längere Fototouren kein Problem sind.

Energielieferant für die FinePix S4800 sind jeweils vier AA Batterien, die weltweit erhältlich und damit insbesondere für Reisende und Urlauber ideal einsetzbar sind. 


Die Highlights der FinePix S4800:

  • Fujinon Objektiv mit 30-fach optischem Zoom,  einer Brennweite von 24-720 mm (äquivalent zu KB)
  • 1/2,3 Zoll CCD Sensor mit 16 Megapixeln:
  • Schneller Autofokus von 0,3 Sekunden*
  • Optischer Bildstabilisator (Sensor Shift)
  • HD-Video (720p / 30 Bilder/s) mit Video-Szenenerkennung
  • Mini-HDMI-Anschluss
  •  7,6 cm (3 Zoll) LCD mit 230.000 Pixeln
  • Manuelle Einstellmöglichkeiten
  • Energieversorgung durch vier AA Batterien

* Fujifilm Forschung nach CIPA Standard


FinePix S4800
UVP: 179,- Euro
Lieferbar: ab Mitte April 2013
Farbe: Schwarz


Die vollständigen technischen Daten der Kamera und entsprechendes Bildmaterial in Druckqualität zum Download sowie weitere Informationen über die FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH und über ihre Produkte finden Sie im Internet unter www.fujifilm.de.

Änderung der technischen Daten sowie des Lieferumfangs ohne Vorankündigung vorbehalten.

  • Digital Cameras