Share |

Fujifilm lanciert neue Uvistar Pro8 auf drupa 2012

03.05.2012

Fujifilm launches Uvistar Pro8 at drupa 2012

Fujifilm Uvistar Pro8

Die Fujifilm Corporation unter Präsident und CEO: Shigetaka Komori hat heute die Einführung einer neu entwickelten Anlage seiner äußerst erfolgreichen Uvistar-Reihe an Druckanlagen für Supergroßformate angekündigt. Die jüngste Plattform mit der Bezeichnung „Uvistar Pro8“ eignet sich besonders gut zur Herstellung supergroßformatiger Drucke auf flexiblen und starren Materialien für den Display-POP und den Outdoor-Werbemarkt und kann am Fujifilm Stand in Halle 8b auf der drupa 2012 live und in Aktion erlebt werden.

Eine der Neuerungen der Uvistar Pro8 Plattform ist die Tatsache, dass das Tintenset der Anlage eine komplette Lightfarbenreihe mit einschließt und damit die Druckqualität ohne Kompromisse im Hinblick auf Druckgeschwindigkeiten verbessert. Diese Tintenneuerung und die einzigartige PDS-Technologie, die den gleichzeitigen Druck von Tintentropfen in unterschiedlichen Tropfengrößen erlaubt, ermöglichen es der Uvistar Pro8, Display POP-Grafiken in höchster Auflösung und bei Geschwindigkeiten von mehr als 300m2/ Stunde zu produzieren.

Weitere Verbesserungen sind unter anderem ein automatisches Medien-Handhabungssystem für starre Medien, eine vollautomatische Option zum Druck von Backlit-Produkten, die Möglichkeit, zwischen einem 4fach- und einem 8fach- Farbmodus hin- und herzuschalten und ein intuitives, neues Bediener-Interface.

Die bisher vertriebene Uvistar ist ideal für Außenanwendungen, bei denen die Brillanz der Tinten und das breite Einsatzspektrum der damit zusammenhängenden Druckmaterialien wie zum Beispiel Polyethylen äußerst gut miteinander harmonieren. Die neue Uvistar Pro8 wurde in Verbindung mit neuesten Fujifilm Uvijet QN-Tinten entwickelt, um die wachsende Nachfrage nach Innenanwendungen zu befriedigen, bei denen die Betrachtungsabstände in der Regel kürzer sind und wo starre Materialien bevorzugt werden.

„Wir sind hocherfreut, die Uvistar Pro8 auf der diesjährigen drupa vorstellen zu können“, erklärt Tudor Morgan, Bereichsleiter Marketing für den Fujifilm Großformatbereich. „Die Uvistar hat sich seit ihrer Einführung innerhalb kürzester Zeit als äußerst erfolgreich erwiesen. Jetzt wollen wir den Einsatzbereich der Anlage von Außen- auch auf Innenanwendungen ausweiten, was mit den Fähigkeiten der Uvistar Pro8 leicht möglich ist.“

Die neue Plattform wird ab August 2012 im Handel verfügbar sein.

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an
Joanna Muggeridge/Elni Stofberg
AD Communications
E-Mail: jmuggeridge(at)adcomms.co(dot)uk / estofberg(at)adcomms.co(dot)uk 
Telefon: + 44 1372 464470

Files:

  • Graphic Systems