Österreich

Healthcare

Aufbauend auf unseren innovativen diagnostischen Bilderfassungstechnologien expandieren wir in die Bereiche der präventiven Gesundheitsvorsorge und der Behandlung. Hierzu nutzen wir das Know-how innerhalb der Fujifilm-Gruppe sowie aus strategischen Allianzen, Fusionen und Übernahmen. 

Synapse Bildarchivierungs- und Kommunikationssystem
Transnasale Endoskope machen Untersuchungen angenehmer
Radiopharmazeutika für die Diagnose und Behandlung
Pharmazeutische Produkte von Toyama Chemical
Skincare Kosmetik

Führend im Bereich der digitalen Röntgendiagnose

Fujifilm brachte 1936 sein erstes Röntgenfilm-Produkt auf den Markt und stellte 1983 das weltweit erste digitale Röntgenbilderfassungs- und Diagnosesystem vor. Fujifilm hat den Trend zur Digitalisierung in diesem Markt mitgestaltet und Fuji Computed Radiography (FCR)-Produkte zählen heute zu den führenden Systemen auf dem Weltmarkt.



Leben retten mit sofort verfügbaren medizinischen Bildern

Ärzte nutzen Röntgen-, Ultraschall- und andere medizinische Bilder, um Behandlungsentscheidungen zu treffen. Fujifilms Synapse-System bietet Ärzten die Möglichkeit, schnell auf diese Bilder zuzugreifen und sie über digitale Netzwerke weiterzuleiten. Synapse wird in vielen Notfallambulanzen eingesetzt, ist in mehr als 1.000 Krankenhäusern und Kliniken weltweit installiert und zeichnet sich durch eine garantierte Verfügbarkeit von 99,99% aus. Dieses Bildarchivierungs- und Kommunikationssystem (PACS) unterstützt darüber hinaus die community-basierte Gesundheitspflege über eigene medizinische Netzwerkdienste. 



Neue Horizonte in der Medizin

Endoskope bieten Ärzten einen Einblick in das Körperinnere. Doch durch den Mund eingeführte konventionelle Endoskope lösen einen Würgereiz aus. Aus diesem Grund haben wir das winzige transnasale Endoskop entwickelt, das durch die Nase eingeführt wird. Darüber hinaus bietet Fujifilm Doppelballonenteroskopie- und Kapselendoskopie-Systeme für Darmspiegelungen sowie Geräte und Bilderfassungs-Software für chirurgische Eingriffe.   

Fujifilms kompakte tragbare Ultraschallsysteme eignen sich hervorragend für den Einsatz am Patientenbett und in Notfallsituationen. Sonografie ist sanft zum Patienten und ermöglicht Bilderfassung in Echtzeit. Diese Technik wird im Allgemeinen während der Schwangerschaft und zur Untersuchung der Brust, des Herzens und des Beckens eingesetzt.  

Radiopharmazeutika helfen bei der Diagnose von Schlaganfällen und erkennen frühe Anzeichen im Gehirn und anderen Körperorganen. Fujifilm expandiert in diesem Bereich durch seine Konzerngesellschaft Fujifilm RI Pharma nach der Übernahme des Nuklearmedizinpioniers Daiichi Radioisotope Laboratories im Jahr 2006.

  • FCR” digitale Röntgenbilderfassungs- und Diagnosesysteme
  • “Synapse” Bildarchivierungs- und Kommunikationssysteme (PACS) für den medizinischen Einsatz
  • Trockenaufnahmefilme / Trockenbildgeräte
  • Röntgenfilme
  • Radiopharmazeutika
  • Digitale Endoskope
  • Nukleinsäure-Isolationssysteme
  • Gesundheitspflegeprodukte
  • Pharmazeutische Produkte