This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Österreich

Fujifilm Advanced Research Laboratories

Wir haben die Fujifilm Advanced Research Laboratories 2006 zur Unterstützung des F&E-Kernzentrums für die Fujifilm Group gegründet. Dieser Laborkomplex führt Wissenschaftler und Ingenieure aus den Konzernunternehmen zusammen, die gemeinsam an Forschung und Entwicklung arbeiten. Zu den Arbeitsbereichen gehört die organische Synthese, Thin-Multi-Layer-Beschichtungen, Präzisions-Mikrobearbeitung, Linsendesign, Laser, Druck und Bildverarbeitung. 

Die Fujifilm Advanced Research Laboratories sind als eine Gruppe von untereinander verbundenen Labors strukturiert. Die Frontier Core-Technology Laboratories legen den Schwerpunkt auf neueste Technologien, die das Potenzial haben, die Zukunft zu verändern. Die Synthetic Organic Chemistry Laboratories konzentrieren sich auf organische Hochleitungsmaterialien für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Die Advanced Marking Research Laboratories streben nach Innovationen in der Drucktechnologie. Die Life Science Research Laboratories und Regenerative Medicine Research Laboratories untersuchen neue Möglichkeiten im Bereich Biochemie, Pharmazie und verwandte Life Sciences, in denen Fujifilm ein starkes Wachstum anstrebt. 

Profil der Labors

Adresse 577-1 Ushijima, Kaisei Town, Ashigarakami-gun, Kanagawa Prefecture, 258-8577 Japan
Telefonnummer 0465-86-1111
Englische Bezeichnung Fujifilm Advanced Research Laboratories (FF ARL)
Gesamtfläche Rund 56.0002(ohne Energieversorgung)
Anfängliche Mitarbeiteranzahl Rund 600