This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Country Name for Id 0; could not be determined

Fujifilm mit breitem Portfolio auf der viscom 2014

02.09.2014
Das Vybrant F1600 Drucksystem mit Hybrid FUZE UV Technologie wird erstmalig auf einer deutschen Messe präsentiert.

Das Vybrant F1600 Drucksystem mit Hybrid FUZE UV Technologie wird erstmalig auf einer deutschen Messe präsentiert.

300 bis 400% lässt sich die Tiefziehtinte Uvijet KV nach dem Druck ohne Qualitätsverlust ziehen.

300 bis 400% lässt sich die Tiefziehtinte Uvijet KV nach dem Druck ohne Qualitätsverlust ziehen.

Auf der viscom 2014 zeigt Fujfifilm sein breites Portfolio an Hardware, Software, Tinten, Medien, Displaysystemen und Zubehör. Über die neuesten Fujifilm Innovationen können die Besucher sich im Detail an den Ständen 3.0 B60 und B61 informieren.

Präsentiert wird dort das neue Vybrant F1600 Drucksystem – erstmalig auf einer deutschen Messe. Es verfügt über die von Fujifilm patentierte Hybrid FUZE UV-Tintentechnologie. Diese Technologie steigert die Effizienz und die Ergebnisse, die mit einem großformatigen-Produktionssystem erreichbar sind. Der vierfarbige (CMYK) Inkjet-Drucker mit einer Druckbreite von 1,6 m hat eine Produktivität von bis zu 18 m²/Stunde und ist ideal für den Druck auf Vinyl und anderen flexible Materialien, zum Beispiel von euromedia, für den Innen- und Außenbereich.

Im Livebetrieb zu sehen ist auch der großformatige Inkjetdrucker Acuity Advance HD4008 Select, der sich ideal für die Herstellung qualitativ hochwertiger POP- und anderer Schilder auf starren, flexiblen oder Rollenmaterial mit Geschwindigkeiten von bis zu 32,8 m²/Stunde eignet.

Ebenfalls auf dem Stand ist die Acuity LED 1600. Dieser LED-UV-Hybriddrucker für Rollenmaterialien und starre bis sehr dünne flexible Medien beinhaltet eine Reihe einzigartiger Fujifilm-Technologien mit einer Produktivität von 20 m²/Stunde. Passend dazu empfiehlt Fujifilm 28 „approved media“ von euromedia, die intensiv auf dem Drucksystem getestet und bereits mit ICC-Profilen für die wichtigsten RIPs versehen wurden.

Um die vielfältigen Möglichkeiten, die der großformatige Digitaldruck bietet, zu veranschaulichen, wird Fujifilm zahlreiche innovative Druckmuster präsentieren – auch von der Acuity F, der produktivsten Maschine der beliebten Acuity-Serie. Ob dreidimensionale Effekte, Lack- oder Weiß-Veredelungen, Drucke auf unterschiedlichen Materialien wie Holz und Glas – all das können Besucher auf dem Fujifilm-Stand sehen, genauso wie neue und bewährte Rollenmaterialien der Medienmarke euromedia in ihrer Anwendung.

Muster wird es auch von Anwendungen mit der Uvijet KV-Tinte geben. Die neu entwickelte UV-härtende Tiefziehtinte bietet - ohne Kompromisse an die Druckgeschwindigkeit - hohe Qualität und lebendige Farben. Sobald die Bedruckung der flachen Kunststoffplatte abgeschlossen ist, kann sie in ein Formwerkzeug gegeben und unter Wärmeeinwirkung 300 bis 400% ohne Qualitätsverlust in Form gezogen werden. Sie ist ideal für die Schaffung von individuellen Kleinauflagen und Prototypen geeignet.


Weitere Information:
FUJIFILM Deutschland
Niederlassung der FUJIFILM Europe GmbH
Nina Strupeit
nina_strupeit(at)fujifilm(dot)eu
Tel. 0211 5089-688  

Files:

Topics:
  • Graphic Systems