This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Deutscher Röntgenkongress 2019

Congress Center Leipzig, Halle 2, Stand B6

Besuchen Sie uns auf dem 100. Deutschen Röntgenkongress 2019 in Leipzig und informieren Sie sich über unsere Neuheiten für die medizinische Bildgebung und den Bereich Healthcare IT.

Das erwartet Sie auf unserem Messestand B6 in Halle 2:

NEVER STOP – ADVANCING MEDICAL IMAGING

  • Fujifilm KI-Center gibt Einblicke in neueste Entwicklungen
  • Künstliche Intelligenz für die FCT Speedia Systeme
  • Neues Dosismanagement-System Syncro-Dose
  • Mammographiesystem Amulet Innovality mit erweiterten Funktionen

DIE ZUKUNFT MEDIZINISCHER BILDGEBUNG DURCH KÜNSTLICHE INTELLIGENZ  MADE BY FUJIFILM 

Seit über 30 Jahren entwickelt und engagiert sich Fujifilm im Bereich Deep Learning und künstliche Intelligenz und hat dieses Großprojekt nun unter der Technologie REiLI zusammengefasst. Momentan befinden sich einige Softwaremodule noch in der Entwicklung. Dazu gehören unter anderem "Region Recognition" eine KI-Technologie zur genauen Erkennung und konsistenten Extraktion von Organregionen, unabhängig von Formabweichungen und bildgebenden Bedingungen; "Computer Aided Detection", eine KI-Technologie zur Vereinfachung der Bildinterpretation und zur Unterstützung der Radiologen bei der klinischen Entscheidungsfindung und "Workflow Support", wobei die KI-Technologie zur Realisierung einer optimalen Studienpriorisierung, Alarmkommunikation von KI-Befunden und Automatisierung von Berichten eingesetzt wird. 

 

Im Fujifilm KI-Center können Live-Demonstrationen angesehen werden. Besuchen Sie uns auf unserem Messestand, Halle 2, Stand B6. Wir freuen uns auf Sie!  

TAKE AWAY: Broschüre Künstliche Intelligenz REiLI

KI-TECHNOLOGIE FÜR FCT SPEEDIA / HD

Mit der KI-Technologie FCT PixelShine hat Fujifilm eine Künstliche Intelligenz entwickelt, durch die das Bildrauschen noch weiter verringert wird. Das Verfahren basiert auf Deep Learning-Algorithmen unter Verwendung neuronaler Netze. Für die Computertomographie bedeutet das eine höhere Bildqualität, insbesondere auch im Niedrigdosisbereich. Das Ziel dieser-KI-Technologie ist es, ein hervorragendes Bildresultat mit größtmöglicher Dosiseffizienz zu generieren.

Übrigens: Für unsere Arbeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz haben wir ein Creative KI Center namens "brains" eröffnet. Es ist ein neues Zentrum zur Erforschung und Entwicklung der nächsten Generation fortschrittlicher KI-Technologie in Zusammenarbeit mit akademischen Institutionen. brains hat seinen Sitz in Tokio.  

SYNCRO-DOSE VON FUJIFILM

Syncro-Dose ist das neue herstellerunabhängige Dosismanagement-System von Fujifilm, mit dem die Strahlendosis am Patienten dokumentiert, standardisiert verwaltet und analysiert werden kann. Durch die konstante Überwachung und Dokumentation der Exposition können Sie durch entsprechende Datenanalyse die Bestimmung der Strahlenexpositionstechnik nach dem ALARA-Prinzip ermitteln.

Neben der Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen gemäß EU-Richtlinie 2013/59 EURATOM, bietet Syncro-Dose auch Vorteile für eine professionelle und effiziente Verwaltung einer radiologischen Abteilung. Es liefert wichtige Erkenntnisse zu jeder Modalität, zu jeder Untersuchung und zu jedem Patienten.

ERWEITERTE FUNKTION FÜR DAS AMULET INNOVALITY

Die Weiterentwicklung unserer Mammographiesysteme hinsichtlich Patienten- und Untersuchungskomfort ist unser Bestreben. Auf dem Röntgenkongress präsentieren wir zwei neue Komponenten.

KOMPRESSIONSKONTROLLE FÜR SCHONENDE UNTERSUCHUNGEN

Mit ComfortComp, der neuen Software zur Kompressionskontrolle können nun auch Mammographie- Untersuchungen mit konventionellen Kompressionsplatten für die Patientin schonender und ohne Einbußen bei der Bildqualität durchgeführt werden. In einem automatisierten Ablauf sorgt ComfortComp dafür, dass nur so viel Kompressionsdruck ausgeübt wird, wie für eine optimale Aufnahme erforderlich. Diese neue Funktionalität zur Reduzierung des Druckschmerzes verkürzt die Zeit, während die Brust komprimiert ist. Bei einer normalen Untersuchung wird die Komprimierung erst am Ende der Belichtung gelöst, was einen längeren Druckschmerz mit sich bringt. Mit ComfortComp wird die Komprimierung bereits zum Zeitpunkt der Belichtung gelöst. Aufgrund der Hysterese-Eigenschaften der Brust verbleibt diese noch für einen kurzen Augenblick im komprimierten Zustand, obwohl der Druck schon weggenommen wurde.

MEHR PATIENTENKOMFORT BEI DER TOMOSYNTHESE MIT NEUEM FACEGUARD 

Mehr Patientenkomfort bei der Tomosynthese bietet Faceguard, eine Art Blende, an welche die Patientin während des Tomosynthese-Vorgangs ihren Kopf anlehnen kann. So wird zum einen das Gesicht vor der Bewegung des Strahlerarms geschützt und zum anderen das ruhige Verweilen während der Untersuchung begünstigt, um verwacklungsfreie Aufnahmen zu gewährleisten.

Broschüren-Downloads:

COMPUTERTOMOGRAPHIE

In vielen medizinischen Einrichtungen gehen die Anforderungen an CT-Geräte über einen hohen Durchsatz und eine schnelle Bildgebung hinaus. Die FCT Speedia/Speedia HD sind leistungsstarke und sehr kompakte Einheiten, die problemlos in bestehende Einrichtungen integriert werden können. Gerne stellen wir Ihnen unsere CT-Geräte detailliert vor. 

 

MAMMOGRAPHIE

Die optimale Unterstützung für die Früherkennung von Brustkrebs bieten Mammographie-Systeme, die eine detailgenaue, kontrastreiche Bildqualität liefern und sämtliche weitergehenden Untersuchungsmethoden ermöglichen. Mit seinen innovativen Mammographie-Systemen möchte Fujifilm einen Beitrag zur Frauengesundheit leisten. Wir stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch an unserem Messestand zur Verfügung.

DIGITALES RÖNTGEN

Die Flat Panel Detektoren der neusten Generation bieten nicht nur die optimale Unterstützung für eine sichere Diagnosestellung, sondern auch mehr Komfort für das medizinische Personal. Die vereinfachte Handhabung und viele Zusatzfunktionen garantieren Zeitersparnis genauso wie größtmögliche Sicherheit bei jedem Arbeitsschritt. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre.

Ihr Kontakt zu uns


Datenschutz: Ihre Daten werden nur Fujifilm-intern und im Rahmen dieser Anfrage verwendet.

 

Weitere FUJIFILM-Produkte auf dem 100. Deutschen Röntgenkongress: