Deutschland

Die nachgewiesene Umweltverträglichkeit der Fertigungsprozesse der Fujifilm Speciality Ink Systems wurde mit zwei Auszeichnungen gewürdigt

Diese Prämierungen der nachhaltigen Produktion ergänzen die Auszeichnungen ‘Best Process Plant’ aus den Jahren 2011 und 2013

20.01.2015
British Coatings Federation (BCF) - 'Sustainable Innovation Award'

British Coatings Federation (BCF) - 'Sustainable Innovation Award'

Sustainable Innovation Award Winners

Sustainable Innovation Award Winners

Fujifilm Europe gab heute bekannt, dass die Produktionsstätte von Siebdruckfarben und Tinten für den großformatigen UV-Druck der Fujifilm Speciality Ink Systems Limited (FSIS) in Broadstairs (UK) kürzlich mit dem Preis des Jahres 2014 für “Nachhaltige Innovationen und Fertigungsprozesse“ ausgezeichnet worden ist. Seit nunmehr fünf Jahren würdigt und fördert diese Auszeichnung der britischen Coatings Federation (BCF) herausragende Innovationen in der Lackindustrie, die den größten Einfluss auf die Nachhaltigkeit der Produktionsabläufe und -verfahren sowie Dienstleistungen haben. Die britische Coatings Federation ist die Interessenvertretung für die Betriebe von  Großbritanniens Lack- und Farbenindustrie, die mit ihren Produkten einen Umsatz von etwa GBP 2.800.000.000 (ca. 3,605 Millionen Euro) erreicht. FSIS gewann im Vorjahr diesen Nachhaltigkeitspreis für die technisch ausgereiften Produktionsabläufe in dem Werk, das zu Beginn des Jahres 2013 eröffnet wurde, weil dort nur geringe Mengen an Abfall und hohe Recyclingquoten nachgewiesen werden können. Dieser fortschrittlichen Fertigungsanlage wurde vor kurzem auch der “Manufacturing Champions’ Award“ in der Kategorie “Teamleiter“ verliehen. Scott Henniker und Eric Hitch, Teamleiter für Digitaldrucktinten bei Fujifilm, erhielten die Auszeichnung für ihr Engagement und die Fähigkeit zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität, Effizienz und Produktionsleistung bei Fujifilm in Broadstairs sowie steigender Umsätze in diesem Marktsegment. Die Auszeichnung ist gleichsam eine Bestätigung für ihren Erfolg bei der Einbeziehung der Mitarbeiter in die Schaffung optimaler Abläufe, um so auch das Niveau der Kundenbetreuung weiter zu erhöhen. Colin Boughton, technischer Betriebsleiter bei Fujifilm Speciality Ink Systems, kommentiert: “Wir sind sehr stolz auf die Bestätigung, ein innovatives und nachhaltiges Unternehmen zu sein. Diese Auszeichnung untermauert unsere laufenden Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie die Verbesserung der Fertigungsprozesse und bestätigt, was wir im Bezug auf die Umweltverträglichkeit erreicht haben. Ergänzend würdigt der “Manufactoring Champions’ Award“ die harte Arbeit all unserer Mitarbeiter während der vergangenen Jahre auf unserem Weg hin zu einer weltweit führenden Produktionsanlage.“ Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an : Elni Stofberg / Isabella Schiavi | AD Communications
E-Mail: estofberg(at)adcomms.co(dot)uk / ischiavi(at)adcomms.co(dot)uk
Telefon: +44 (0)1372 464470 Peter M. Röttsches | FUJIFILM Deutschland
E-Mail: peter_roettsches(at)fujifilm(dot)eu
Telefon: +49 211/50 89 255 Petra C. Fujiwara |  FUJIFILM Europe GmbH
E-Mail: petra_fujiwara(at)fujifilm(dot)eu
Telefon: +49 211/50 89 – 255
Themen:
  • Grafische Systeme