This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Fujifilm bietet diverse eintägige Info-Veranstaltungen zum Bedrucken von Wellpappen an

05.11.2015
Inca Onset X2

Inca Onset X2

Inca Onset X2

Inca Onset X2

Im November und Dezember 2015 wird Fujifilm in seiner Produktionsstätte in Broadstairs (Großbritannien) eine Reihe von eintägigen Veranstaltungen zum Thema „Wellpapendruck“ anbieten. Dabei konzentriert man sich jedes Mal auf ein anderes Schwerpunktthema, so dass man aus unterschiedlichen Blickwinkeln verdeutlicht, wie die Investition in die UV-Inkjettechnologie dazu beitragen kann, die Produktionsflexibilität, die Effizienz und Rentabilität sowie die Erschließung neuer geschäftlicher Möglichkeiten im Verpackungs- und Wellpappendruck zu erreichen. Schwerpunkte der Veranstaltungen werden die hierauf ausgerichteten Möglichkeiten der neuen Onset X-Serie sein und wie man diese optimal zum Einsatz bringt.

Dazu sagt Steve Wood, Marketingleiter, Wellpappe Display und Verpackung, Fujifilm: „Wir haben uns dazu entschieden, diese Reihe von Seminaren inhaltlich jeweils auf bestimmte Regionen auszurichten. So können wir die Präsentationen auf die genauen Bedürfnisse der Teilnehmer aus dieser Gegend oder eines Landes  abstimmen. Jeder regionale Markt hat feine Nuancen, die es zu beachten gilt. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass die Besucher einen maximalen Nutzen aus ihrer Teilnahme ziehen können.“

Bei jeder Veranstaltung werden mit mehreren Präsentationen die Vorteile und die Möglichkeiten der UV-Drucktechnologie für den Wellpappen-Markt verdeutlicht. Dabei können interessierte Unternehmen vertrauensvoll von der  Partnerschaft zwischen Fujifilm und Inca Digital profitieren, wenn sie in marktführende UV-Inkjet-Technologien investieren möchten.

Im Anschluss an die Vorträge bietet sich die Gelegenheit, die Produktionssysteme von Inca und Fujifilm für den Wellpappendruck live in Aktion zu sehen sowie eine detaillierte Analyse möglicher Geschäftsmodelle für die Investition in eine Onset der X-Serie zu erhalten. Abgerundet wir die Veranstaltung mit einem Rundgang durch die Forschungs- und Produktionsanlagen für Spezialtinten von Fujifilm.

Die Live-Demonstration wird mit einem voll ausgestatteten UV-Inkjet-System für den Bogen-Wellpappendruck in einer realen Produktionsumgebung durchgeführt. Die Basis der Konfiguration ist die Onset X2 Flachbett-UV-Maschine mit geruchsarmen Uvijet OL-Tinten, die um ein Clinchtech Doppelrobotersystem für den Materialtransport von und auf Paletten erweitert wurde. Die bedruckten Wellpappen werden anschließend zu einer Schneidanlage transportiert, um dort den Herstellungsprozess abzuschließen.

„Wir haben diese Veranstaltungsreihe entwickelt, um den Teilnehmern das komplette Wissen zu vermitteln, das sie für eine detaillierte Bewertung der Vorteile der UV-Inkjettechnologie für neue Geschäftsfelder in ihrem Unternehmen benötigen. Über den Tag werden sie die Abläufe in der Druckvorstufe, im Druck sowie das automatisierte Handling mit nachfolgender Weiterverarbeitung unter echten Produktionsbedingungen aus erster Hand gesehen haben“, fasst Herr Wood die Idee zu diesen Events zusammen.

„Wir freuen uns darauf, Kunden aus der ganzen Welt bei dieser spannenden Vortragsreihe für den Wellpappendruck begrüßen zu dürfen. Dieser Markt verändert sich dramatisch, weil sich die Auflagenhöhen reduzieren, die Durchlaufzeiten verringern und die Nachfrage der Markeninhabern nach immer kreativeren bzw. personalisierten Verpackungen steigt. Fujifilm bietet mit der Onset X-Serie den Druckunternehmen eine echte kommerzielle Lösung zur Bewältigung dieser unterschiedlichen Anforderungen.“

Wenn Sie an diesen Veranstaltungen teilnehmen möchten oder weitere Infos benötigen, dann wenden  Sie sich bitte an Claire Moore – claire.moore(at)fujifilmsis(dot)com oder +44 1843 862062

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an
Paul Spiers
AD Communications
E: pspiers(at)adcomms.co(dot)uk
Telefon +44 1372/46 44 70  
Themen:
  • Grafische Systeme