Deutschland

Fujifilm mit der Software Synapse Dose 2.0 im Halbfinale des prestigeträchtigen "EuroMinnies"-Awards 2021 von AuntMinnieEurope

Synapse Dose, die Software zur Überwachung von Strahlendosen, entwickelt für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Patienten, steht in der Kategorie "Beste neue Radiologie-Software" auf der Shortlist des prestigeträchtigen "EuroMinnies" award 2021, einer Auszeichnung, die jährlich von dem einflussreichen europäischen Medium "AuntMinnieEurope " vergeben wird.

23.12.2020

Der Bereich Medical Informatics von Fujifilm Italien, der diese Software, die bereits in zahlreichen Krankenhäusern in Europa eingesetzt wird, entwickelt hat, ist stolz auf dieses Ergebnis. Synapse Dose in seiner jüngsten 2.0-Evolution ist ein Produkt, welches die Philosophie des Unternehmens zum Ausdruck bringt, das schon immer das Wohlbefinden des Menschen in den Mittelpunkt seiner Forschung gestellt hat. Die Optimierung der Auswirkungen der Strahlung auf Organe, die manchmal bereits durch die Krankheit geschwächt sind, ist unsere Mission. Synapse Dose eine einfach zu bedienende, operative Unterstützung für Radiologen und Radiologinnen und ein effektives Werkzeug zur Verbesserung der klinischen Sicherheit der Patienten und Patientinnen.

 

Fabio Santambrogio, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung für medizinische Informatik bei Fujifilm Italien, kommentiert die Mitteilung über die Wahl von Synapse Dose 2.0 als Halbfinalist für den Eurominnies-Award:

Die Auswahl von Synapse Dose bescheinigt den hohen Innovationsgrad der technologischen Entscheidungen, die für die Entwicklung und den Einsatz der Software getroffen wurden, sowie die intrinsische Qualität der von Fujifilm in Italien hergestellten Produkte für den globalen Markt. Diese Faktoren schlagen sich direkt in dem Mehrwert nieder, der den medizinischen Fachkräften für die Erfüllung ihrer fachlichen Aufgaben garantiert wird. In der Kategorie "Beste neue Radiologie-Software" für das Jahr 2021 vertreten zu sein macht uns glücklich und stolz: Sie ist eine weitere Anerkennung für das hohe Maß an Professionalität und Kompetenz, das das Medical Informatics Team von Fujifilm Italien auszeichnet, dessen Aufgabenbereich sich von der Forschung und Entwicklung bis zur Business Unit erstreckt.

 

Über Fujifilm Synapse Dose 2.0

Synapse Dose ist ein umfangreiches System zur Überwachung und Verwaltung der Strahlenexposition von Patienten über verschiedene Bildgebungsmodalitäten hinweg. Es ist eine Unterstützung für die Optimierung radiologischer Verfahren und Erfassungsprotokolle und ein Werkzeug zur Unterstützung der klinischen Prüfung und zur Erstellung einer umfassenden Dosimetrie-Historie des Patienten. Synapse Dose wird auch von Medizinphysikern verwendet, um große Datenmengen automatisch und schnell zu analysieren, wodurch das manuelle Abrufen von Informationen aus einzelnen DICOM-Bildern von diagnostischen Tests entfällt.

Kontakt:

Luana Porfido
Head of Corporate Communication and Integration Chief
luana.porfido(at)fjifilm(dot)com

Themen:
  • News Releases
  • Business Products
  • Medizinische Systeme