This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Fujifilm präsentiert getFIT-Vergleichstool für Jet Press/Offset

Neue App simuliert Zeit- und Kostenersparnis durch die Jet Press unter realen Betriebsbedingungen.

12.07.2018

Fujifilm hat getFIT vorgestellt – eine intuitive App auf Webbasis, die die wirtschaftlichen Vorteile der Jet Press 720S im Vergleich zum Offsetdruck demonstriert. Anhand der tatsächlichen Aufträge und Produktionsbedingungen eines Druckdienstleisters werden der Einsatz von Tinten/Druckfarben, Ressourcen und Zeit auf der Jet Press und vorhandenen Offsetdruckmaschinen gegenübergestellt.

Typische Aufträge und die bekannten Produktionskosten im Offsetdruck, vom Jet Press-Vertriebsspezialisten eingegeben, zeigen detailliert, welche Jobs bei der Jet Press produktionstechnische Vorteile bieten.

Dazu Mark Stephenson, Product Manager, Digital Printing & Press Systems, Fujifilm Graphic Systems EMEA:

„Die Jet Press 720S überzeugt mehr und mehr Druckdienstleister in Europa und darüber hinaus. Doch bei ersten Gesprächen wird uns oft nicht geglaubt, wie groß die Einsparungspotenziale bei Druckfarben, Ressourcen und Zeit wirklich sind - getFIT lässt hier aber keinen Raum für Zweifel. Schwarz auf Weiß belegt es den Nutzen im Einzelfall. Bei unseren kürzlich abgehaltenen Tagen der offenen Tür im Brüsseler Demozentrum (Fujifilm Advanced Print Technology Centre) wurde das Tool bereits eingesetzt. Und der Anklang war groß: Zahlreichen Interessenten wurde ein klarer Mehrwert demonstriert.“

Begeistert zeigen sich auch die Vertriebspartner von Fujifilm. „Ein ganz erstaunliches Tool, das bei unseren Kunden ausgezeichnet ankommt“, lobt beispielsweise Enrico Camporese von Camporese Macchine Grafiche (Italien). „Offsetdruckereien sehen nun klipp und klar, wie schnell sich eine Investition in die Jet Press auszahlt und was ihr Unternehmen dadurch gewinnen kann.“

Druckdienstleister, die diverse Einsparungspotenziale mit der Jet Press 720S erkunden wollen, werden auf die Website www.imagineinkjet.com verwiesen. Dort gibt es auch ein Kontaktformular. 

 

Über FUJIFILM Corporation

Die FUJIFILM Corporation ist ein führendes Unternehmen der FUJIFILM Holdings. Seit seiner Gründung im Jahr 1934 hat das Unternehmen umfangreiches technologisches Know-how in Fotografie und Imaging erworben und stetig ausgebaut. Diese Technologien bieten die wissenschaftliche Grundlage für die Nutzung auch im medizinischen Umfeld und für den Ausbau des Konzerns zu einem umfassenden Healthcare Unternehmen, wobei das Spektrum von der Vorsorge, über die Diagnose bis zur Behandlung von Krankheiten in den Gebieten Medical und Life Science reicht. Expandiert wird auch in den Wachstumssegmenten der hochfunktionalen Materialien: hierzu gehören Flachbildschirme, grafische Systeme und optische Komponenten.

Über Fujifilm Graphic Systems

Fujifilm Graphic Systems ist ein verlässlicher, langfristiger Partner mit Schwerpunkt auf technisch anspruchsvollen Drucklösungen, mit denen Druckereien eigene Wettbewerbsvorteile entwickeln und neue Geschäftsfelder erschließen können. Eine solide finanzielle Lage und konstant hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung ermöglichen es Fujifilm, eigene Technologien für herausragende Druckleistungen zu entwickeln. Dazu zählen Lösungen für Druckvorstufe und Drucksaal, für Offset -, Wide-Format - und Digitaldruck sowie Workflow-Software für die Verwaltung der Druckproduktion. Fujifilm hat sich dazu verpflichtet die Umweltauswirkungen seiner Produkte und Verfahren zu minimieren sowie aktiv Umweltschutz zu betreiben. Das Unternehmen ist bestrebt, seine Kunden über geeignete Verfahren im Umweltbereich zu informieren. Nähere Informationen erhalten Sie über http://www.fujifilm.eu/de/produkte/grafische-systeme oder www.youtube.com/FujifilmGSEurope oder folgen Sie uns auf Twitter unter @FujifilmPrint

 

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an

Daniel Porter
AD Communications
E: dporter(at)adcomms.co(dot)uk 
Telefon: +44 (0)1372 464470

Peter M. Röttsches
FUJIFILM Deutschland
E: peter.roettsches(at)fujifilm(dot)com 
Telefon: +49 211/50 89 255

Martin Stade
FUJIFILM Europe GmbH
E: martin.stade(at)fujifilm(dot)com
Telefon: +49 211/50 89 203

Themen:
  • Grafische Systeme