This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

„FUJIFILM X RAW STUDIO“ – FUJIFILM entwickelt Software-Lösung zur schnellen RAW-Konvertierung

07.09.2017

Kleve, 07. September 2017. FUJIFILM arbeitet an einer neuen RAW-Konvertierungslösung. Die Software „FUJIFILM X RAW STUDIO“ ermöglicht es Anwendern, RAW-Daten in höchster Bildqualität zu konvertieren, wenn die Kamera via USB-Kabel mit einem Computer (Mac oder Windows) verbunden ist. Verarbeitet werden die RAW-Daten dabei nicht wie üblich mit dem Prozessor des Computers, sondern über den X-Prozessor Pro in der Kamera. Auf diese Weise wird im Konvertierungsprozess eine außergewöhnlich hohe Bildqualität erreicht.

Mit den bislang zur Verfügung stehenden Lösungen gestaltet sich die Konvertierung großer Mengen an Bilddaten häufig sehr langwierig. Durch die Einbeziehung des sehr leistungsfähigen X-Prozessor Pro wird die Stapelverarbeitung von RAW-Daten mit „FUJIFILM X RAW STUDIO“ künftig wesentlich effizienter.

Die neue Software wird voraussichtlich ab Ende November 2017 verfügbar sein.

Hauptmerkmale*1*2

  • Konvertieren von RAW-Daten über den Computer (Einzelbild- oder Stapelverarbeitung)
  • Vorschau auf das Konvertierungsergebnis
  • Speichern, Laden und Kopieren von Konvertierungsprofilen

 

*1 Änderungen des Funktionsumfang und der Gestaltung der Software vorbehalten.

*2 Die RAW-Konvertierung funktioniert nur mit RAW-Dateien, die mit der verbundenen Kamera oder einem gleichen Modell aufgenommen wurden.

Verfügbarkeit:

Software „FUJIFILM X RAW STUDIO“

Für Mac: Ende November 2017

Für Windows: Ende Januar 2018

 

Kamerafirmware-Update „FUJIFILM X RAW STUDIO“

FUJIFILM GFX 50S: Ende November 2017 (Ver. 2.00)

FUJIFILM X-T2: Ende November 2017 (Ver. 3.00)

FUJIFILM X-Pro2: Ende Dezember 2017 (Ver. 4.00)

FUJIFILM X100F: Ende Dezember 2017 (Ver. 2.00)

 

Über FUJIFILM:

FUJIFILM ist als weltweit größtes Foto- und Imaging Unternehmen bekannt. Darüber hinaus hat sich FUJIFILM durch Innovationen in der Medizin, hochfunktionalen Materialien und vielen anderen Hightech-Bereichen einen Namen gemacht. 

Kontakt:

FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH

Markus Nierhaus 
Senior PR Manager 
Fujistraße 1 
47533 Kleve
Deutschland

Telefon: 02821 / 7115 248
Telefax: 02821 / 7115 10 248 
E-Mail: Markus.Nierhaus(at)fujifilm-digital(dot)com
www.fujifilm.eu/de

Dateien:

Themen:
  • Digitalkameras
pornpremium.orghardx.org