Deutschland

Neue FUJINON Objektivserie für 3-Chip Kameras

Mit der FUJINON TF-MA-Objektivserie hat FUJIFILM ab sofort drei neue Machine Vision Objektive für hochauflösende 3-Chip-Farbkameras im Programm

14.10.2020

 

Die neue FUJINON TF-MA-Objektivserie von FUJIFILM wurde für industriell einsetzbare hochauflösende 3-Chip-Farbkameras entwickelt und ist für präzise Mess- und Prüfaufgaben optimiert. Das spezielle Design der drei C-Mount-Objektive mit Brennweiten von 6 mm, 14 mm und 25 mm erfüllt höchste Ansprüche an die Farbwiedergabe und die optische Auflösung. Ihre Bauweise ist ideal an die Konstruktion von 3-Chip-Kameras angepasst.

Im Machine Vision Bereich werden 3-Chip-Farbkameras dort eingesetzt, wo Abbildungen mit höchster Farbtreue und optimaler Bildauflösung gefordert sind. Ihre wesentlichen Konstruktionsmerkmale sind ein Prismenblock als Strahlteiler und integrierte Sperrfilter, die das einfallende weiße Licht auf drei Strahlengänge für Rot, Grün und Blau verteilen. Für jeden Farbkanal ist ein separater CMOS- bzw. CCD-Sensor zur Bilddigitalisierung verbaut. Die komplexe Kamerakonstruktion erfordert eine Montage-Genauigkeit im Subpixel-Bereich. 

Objektive, die für hochauflösende 3-Chip-Farbkameras verwendet werden, müssen entsprechend exzellente Abbildungseigenschaften aufweisen. Aufgrund der kamerainternen Prismenkonstruktion müssen sie außerdem eine kompakte und exakt angepasste Bauweise haben. 

Das Design der drei Objektivmodelle der FUJINON TF-MA-Serie von FUJIFILM wurde aus diesem Grund so optimiert, dass sie mit konstanter Schärfe eine hohe Bildqualität von der Bildmitte bis in die Ecken liefern und eine geringe Verzeichnung aufweisen. Ihre Konstruktion erlaubt kurze Arbeitsabstände von 100 mm für das 6 mm- und das 14 mm-Objektiv und von 200 mm für das 25 mm-Objektiv. Mit Abmessungen von 48 x 62 mm für das 6 mm-Objektiv und 34 x 63 mm für das 14 mm- und das 25 mm-Objektiv sind sie zudem sehr kompakt.

Alle drei Objektive liefern auf 1/1.8“ Sensoren eine optimale Bildqualität mit einer Auflösung von 2.0µm Pixelpitch. Darüber hinaus sind sie auch auf Sensoren bis zu 2/3“ mit einer Auflösung von 3.45µm einsetzbar.

Kontakt:

FUJIFILM Optical Devices Europe GmbH
Fujistraße 1 47533 Kleve
Telefon: +49 2821 / 7115 400
E-Mail: cctv_eu(at)fujifilm(dot)com 

Dateien:

Themen:
  • News Releases
  • Optische Geräte
  • CCTV and Machine Vision Lenses