This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Photo 19: Fujifilm erschafft das größte Wimmelbild der Schweiz

05.03.2019

 

Für ihren Beitrag zur Photo 19 - der größten Werkschau für Fotografie der Schweiz - griff das Team von FUJIFILM Switzerland die Idee eines Wimmelbilds auf und stellte ein gigantisches Panoramabild von Zürich als 2,8 x 12 Meter großes unglaublich realitätsechtes und erfahrbares Gigapixel-Bild aus.

 

Das Panorama besteht aus insgesamt 204 Einzelaufnahmen und die Datenmenge beträgt stolze 67,4 GB. Aufgenommen wurde das Bild mit der FUJIFILM GFX 50S und dem FUJINON GF 250mm F4 R LM OIS WR-Objektiv mit 1.4x Telekonverter, montiert auf einen programmierbaren SEITZ Roundshot VR Drive Panorama-Kopf. Die ganze Aufnahmesequenz dauerte etwa 20 Minuten.

 

Das Panoramabild wurde dann belichtet und in 1,2x2,8m-Segmenten auf Fujicolor Crystal Archive Professional Maxima-Fotopapier entwickelt.

 

Das außergewöhnliche Panoramabild beeindruckt Betrachter sowohl durch seinen extrem realistischen Gesamteindruck als auch aufgrund der hohen Bildauflösung und der damit verbundenen Detailgenauigkeit. So sind sogar Personen in einer Entfernung von mehr als 1,5 Kilometern erkennbar. Dadurch übt das Paroramabild als überdimensionales „Wimmelbild“ eine ganz besondere Faszination aus. Durch die zahllosen Details, die Betrachter entdecken können - wie hunderte von Autos und Baukräne, Fahrräder und Mofas, Kirchentürme, Züge und vieles mehr - zieht es jeden Besucher in seinen Bann.

Mit diesem spektakulären Projekt und der Kombination von herausragenden Produkten aus den Bereichen Electroning Imaging und Fotofinishing hat Fujifilm eindrucksvoll seine Spitzenstellung in der Welt der Fotografie unter Beweis gestellt.

Themen:
  • Business Products
  • Consumer Products
  • Original Photo Papers