Deutschland

Qualität höchste Priorität für deutsche Buchdruckerei Hubert & Co

Neue Fujifilm Jet Press 750S ermöglicht Expansion in neue Märkte

03.12.2020

Ramona Weiß-Weber, CEO und Jutta Reimann, Technical Director, Hubert&Co.

Die Göttinger Buchdruckerei Hubert & Co wurde vor über hundert Jahren gegründet. Als Komplettanbieter produziert sie kleine bis große Auflagen in Schwarzweiß oder Vollfarbe und bietet einer Reihe verschiedener Bindeoptionen an. Im Februar 2020 schaffte Hubert & Co eine Jet Press 750S von Fujifilm an. Es handelt sich um die erste Investition der Druckerei in Inkjet-Technologie von Fujifilm.

Die Göttinger Buchdruckerei Hubert & Co wurde vor über hundert Jahren gegründet. Als Komplettanbieter produziert sie kleine bis große Auflagen in Schwarzweiß oder Vollfarbe und bietet einer Reihe verschiedener Bindeoptionen an. Im Februar 2020 investierte Hubert & Co in eine Jet Press 750S von Fujifilm an. Es handelt sich um die erste Investition der Druckerei in Inkjet-Technologie von Fujifilm.

Geschäftsführerin Ramona Weiß-Weber erklärt die Beweggründe für die Investition: 
„Für uns hat Qualität höchste Priorität. Wir suchten eine Maschine, die gleichbleibend hervorragende Qualität liefern kann. Das war für uns die entscheidende Anforderung. Natürlich spielten auch andere Faktoren eine Rolle, etwa Zuverlässigkeit, Kosten- und Zeitersparnis, ein hohes Produktionstempo, weniger Abfall und ein guter Kundenservice.

„Wie alle Buchdruckereien erleben wir eine steigende Nachfrage nach kleineren Auflagen und kürzeren Lieferzeiten. Verleger und Buchhändler sind immer weniger geneigt, große Bestände vorzuhalten. Daher sind gute Digitaldrucklösungen immer wichtiger.

„Die Jet Press 750S kann all unsere Anforderungen erfüllen und war ganz klar die logische Wahl. Mit ihrer hohen Qualität hat sie uns neue Märkte erschlossen, so dass wir jetzt beispielsweise auch Kunstbücher in Kleinauflagen drucken können. Neben den fantastischen Farben, mit denen die Jet Press bei Bildbänden, Buchumschlägen und Buchdecken brilliert, liefert sie feinste Details im Schwarzweißdruck und hat sich insbesondere für wissenschaftliche Veröffentlichungen, bei denen es auf Präzision ankommt, bewährt.

„Unsere Kunden sind völlig begeistert von der Bandbreite und Strahlkraft der Farben, die wir jetzt anbieten können. Viele sagen, dass die Qualität der Jet Press-Drucke weit höher ist, als alles, was wir bisher liefern konnten. Einer dieser Kunden ist Dirk Allgaier von arnoldsche Art Publishers in Stuttgart. Der internationale Kunstverlag fordert von einer Druckerei in erster Linie höchste Qualität. Mit der Jet Press können wir diesen Standard erfüllen.“
Dirk Mussenbrock, Sales Manager, Digital Press Solutions, Fujifilm Graphic Systems, EMEA, erklärt:
„Die Ausstattung mit einer hochwertigen Digitaldrucklösung gewinnt für Buchdruckereien weltweit immer mehr an Bedeutung und immer mehr Druckereien entdecken den Wert der Jet Press bei der Produktion von Buchumschlägen und Buchdecken in kleinen Auflagen, von hochwertigen Kunst- und Fotobänden und von feinsten Details für Text und Diagramme. Wir freuen uns sehr, dass eine so traditionsreiche und angesehene Buchdruckerei wie Hubert & Co mithilfe der Jet Press das Produktangebot ausweiten und eine noch bessere Qualität liefern kann.“




Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an
Tom Platt
AD Communications
E: tplatt(at)adcomms.co(dot)uk
Tel: +44 (0)1372 460 586    

Dateien:

Themen:
  • Grafische Systeme
  • Business Products