Deutschland

Wetterfest und auflösungsstark – das neue Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv FUJINON XF10-24mmF4 R OIS WR

15.10.2020

FUJIFILM erweitert sein Objektivportfolio um das neue Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv FUJINON XF10-24mmF4 R OIS WR. Es ersetzt das Vorgängermodell FUJINON XF10-24mmF4 R OIS.

Das neue XF10-24mmF4 R OIS WR bietet wie das Vorgängermodell einen Brennweitenbereich von 10 bis 24 mm (äquivalent zu 15 bis 36 mm KB). Der optische Aufbau und die durchgängige Lichtstärke von F4 sind identisch, ebenso die hohe Auflösungsleistung. Das neue Modell bietet darüber hinaus jedoch eine Reihe zusätzlicher Features wie eine Blendenskala, eine Feststellmöglichkeit des Blendenrings in der Position A (Auto) und einen wetterfesten Objektivtubus. Es ist damit für den Outdoor-Einsatz bei jedem Wetter und ideal für die anspruchsvolle Landschafts- und Naturfotografie geeignet.

Die Konstruktion wurde hinsichtlich des Gewichts und der Baugröße optimiert. Das neue XF10-24mmF4 R OIS WR ist 25 Gramm leichter, der Fokus- und der Zoomring sind schmaler als zuvor. Außerdem ist die OIS-Bildstabilisierung leistungsfähiger und ermöglicht bis zu 3,5 EV-Stufen längere Belichtungszeiten. Das FUJINON XF10-24mmF4 R OIS WR wird voraussichtlich ab Ende November 2020 zu einem Preis von 973,82 Euro (UVP 16% MwSt.) erhältlich sein.

Wetterfester Objektivtubus und fortschrittliche Ausstattung

Der Blendenring verfügt über eine Skala, die den gewählten Blendenwert anzeigt. Es ist folglich nicht mehr erforderlich, die aktuellen Einstellungen im Sucher oder auf dem rückseitigen LC-Display der Kamera abzulesen. Ein weiteres neues Feature ist die automatische Sperrfunktion in der Position A (Auto), die ein versehentliches Verstellen des Blendenwerts verhindert und bislang den Mittelformat-Objektiven des GFX Systems vorbehalten war.

Im Inneren des Objektivtubus steckt zudem ein neuer Gyrosensor, der eine ver-besserte Bildstabilisierung bis 3,5 EV-Stufen ermöglicht – ein Plus von 1,0 EV-Stufe im Vergleich zum Vorgängermodell. In Verbindung mit der neuesten Kamera-generation der X Serie (z. B. FUJIFILM X-T4), die über eine kamerainterne Fünf-Achsen-Bildstabilisierung verfügt, sind bis zu ca. 6,5 EV-Stufen längere Belichtungs-zeiten möglich.

Das XF10-24mmF4 R OIS WR ist spritzwasser- und staubgeschützt sowie auch bei kalten Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius einsatzbereit. Trotz der erweiterten Ausstattung ist es um 25 Gramm leichter als das Vorgängermodell. Auch ist es noch kompakter, da der Fokus- und Zoomring um drei bzw. zwei Millimeter schmaler wurden.

Hohe Bildqualität und kurze Nahdistanz

Der optische Aufbau des Objektivs umfasst vierzehn Elemente in zehn Gruppen. Darunter sind vier asphärische Linsen, die für eine Korrektur von sphärischen Aberrationen, Verzeichnung und Bildfeldwölbung sorgen, sowie vier Elemente aus ED-Glas zur Korrektur von chromatischen Aberrationen. Das Ergebnis sind Bilder mit einer beeindruckenden Schärfe bis in die Bildecken. Trotz seiner kompakten Baugröße bietet das Objektiv eine Lichtstärke von F4 über den gesamten Brennweitenbereich von 10 bis 24 mm (äquivalent zu 15 bis 36 mm KB).

Eine aufwendige Vergütung der konkaven Frontlinse verhindert die häufig bei Ultra-Weitwinkel-Objektiven auftretenden Geisterbilder und sorgt für Bilder von hoher Brillanz und Schärfe.

Die kürzeste Einstellentfernung liegt bei 24 cm, sodass das Objektiv auch für Nah-aufnahmen geeignet ist. Aufgrund des weiten Bildwinkels wird dabei ein großer Ausschnitt der Umgebung in den Bildaufbau miteinbezogen, was Bilder mit aus-geprägter Tiefenwirkung ermöglicht.

Schneller und leiser Autofokus

Das Objektiv verfügt über eine Innenfokussierung, die in jeder Situation einen zuverlässigen Autofokus ermöglicht. Leichte Fokuselemente und ein hoch präziser AF-Motor sorgen für eine schnelle und leise Fokussierung. In Kombination mit der Gesichts- und Augenerkennung der X Serie ist auch bei Personenaufnahmen stets eine punktgenaue Scharfstellung garantiert.

FUJINON XF10-24mmF4 R OIS WR

UVP (16% MwSt.): 973,82 Euro
Verfügbar: ab Ende November 2020
Farbe: Schwarz

Technische Daten – FUJINON XF10-24mmF4 R OIS WR

Optischer Aufbau 14 Elemente, 10 Gruppen (inkl. 4 asphärische und 4 ED-Elemente)
Brennweite (KB-äquivalent) f=10-24mm (äquivalent zu 15-36 mm KB)
Bildwinkel 110°– 61,2°
Größte Blendenöffnung F4
Kleinste Blendenöffnung F22
Blendenlamellen 7 (kreisrunde Öffnung)
Blendensteuerung 1/3-EV-Stufen (16 Schritte)
Fokusbereich 24 cm - ∞
Max. Vergrößerung 0,16-fach (24mm)
Abmessungen (Ø × Länge*) 78,0 mm × 87,0 mm
Gewicht (ca.) 385 g
Filtergewinde Ø 72 mm
* Gemessen von der Bajonett-Auflagefläche

Kontakt:

Markus Nierhaus
Senior PR Manager

FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH
Fujistraße 1
47533 Kleve
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2821 / 7115 248
E-Mail: Markus.Nierhaus(at)fujifilm(dot)com
www.fujifilm.eu/de 

Themen:
  • News Releases
  • Consumer Products
  • Digitalkameras