This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Zuverlässigkeit

 

 

Keine Angst vor schlechtem Wetter! Auf die FUJIFILM X-Pro2 ist immer und überall Verlass.

Zuverlässigkeit zählt zu den wichtigsten Merkmalen einer anspruchsvollen Kamera, deshalb muss die FUJIFILM X-Pro2 zu jedem Zeitpunkt und unter allen denkbaren Bedingungen einsatzbereit sein. Das Kameragehäuse besteht aus robustem Magnesium und verfügt über eine staubgeschützte, spritzwasserfeste und frostsichere Konstruktion, einen langlebigen Schlitzverschluss und ein doppeltes Speicherkartenfach.

Robustes Magnesiumgehäuse

Unter der schon von der X-Pro1 bekannten halbmatten Lackierung befindet sich ein hochwertiges Gehäuse aus einer besonders robusten Magnesiumlegierung. Damit liegt das neue Flaggschiff der X-Serie sicher in der Hand. Die aus Aluminium gefrästen Einstellräder klicken präzise in die gewünschte Position und geben ein angenehmes Feedback. Für den professionellen Einsatz besitzt die FUJIFILM X-Pro2 ein staub-, frost- und spritzwassergeschütztes Gehäuse mit 61 Dichtungen für größtmögliche Wetterfestigkeit. Eine Kamera, der Sie in jeder Situation vertrauen können.

Zwei SD-Speicherkartenfächer

Die FUJIFILM X-Pro2 ist eine der ersten spiegellosen Kameras mit zwei Speicherkartenfächern für größtmögliche Datensicherheit. Fach 1 unterstützt dabei den superschnellen UHS-II-Standard. Drei verschiedene Aufzeichnungsvarianten stehen zur Verfügung: Sequenziell, Datensicherung und RAW / JPEG Splitting.

Aufnahmen können in der Kamera zwischen zwei SD-Karten hin- und herkopiert werden, sodass sich Bilddaten auch ohne PC sichern lassen.

1/8000 Sek. Verschlusszeit

Schlitzverschluss mit einer kürzesten Verschlusszeit von 1/8000 Sek.

Die FUJIFILM X-Pro2 verfügt über einen langlebigen Schlitzverschluss für ca. 150.000 Bilder, mit einer kürzesten Verschlusszeit von 1/8000 Sek. und einer Blitzsynchronzeit von 1/250 Sek. Darüber hinaus besitzt die Kamera auch einen völlig lautlosen elektronischen Verschluss mit Verschlusszeiten bis zu 1/32.000 Sek. – optimal für Aufnahmen mit Offenblende bei hellem Tageslicht.