This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Bedienbarkeit

Für Fotografen, die stets alles im Griff haben wollen

Robustes, staub-, feuchtigkeits- und temperaturbeständiges Gehäuse

Die FUJIFILM X-T2 besteht aus einer stabilen Magnesiumlegierung. Damit ist sie nicht nur kompakt und leicht, sondern auch robust und langlebig. Das Gehäuse ist zudem an 63 Punkten abgedichtet, um größtmöglichen Schutz gegen Staub und Feuchtigkeit zu gewährleisten. Da die X-T2 zudem bei niedrigen Temperaturen von bis zu -10°C arbeiten kann, ist diese Kamera jeder Herausforderung gewachsen. Einen ähnlichen Wetterschutz besitzen auch die staub- und wassergeschützten XF-Objektive sowie der Power-Booster-Handgriff. Mit diesen Komponenten lässt sich ein wettergeschütztes System zusammenstellen.

Zwei SD-Speicherkartenfächer

Das Gehäuse verfügt über zwei Kartenfächer, um zwei SD-Karten für eine besonders zuverlässige Datenspeicherung unterzubringen. Beide Kartenfächer unterstützen dabei den superschnellen UHS-II-Standard. Sie können die Kartenfächer entweder fortlaufend-sequenziell, zur Datensicherung (Backup-Modus) oder im Split-Modus verwenden, bei dem RAW-Dateien im Kartenfach 1 und JPEG-Dateien in Fach 2 gespeichert werden. Außerdem können Sie eines der beiden Fächer separat für das Abspeichern von Videoaufnahmen auswählen.

Perfekte Balance für eine komfortablen und sichere Handhabung

Der Griff der FUJIFILM X-T1 wurde weiterentwickelt und bietet an der X-T2 dank einer vergrößerten Daumenablage noch mehr Komfort. Ein neuer Sicherungsmechanismus schützt außerdem die Abdeckungen für die SD-Kartenfächer und den Batteriedeckel vor ungewolltem Öffnen.

Klapp- und schwenkbarer LCD-Bildschirm

Die FUJIFILM X-T2 verfügt über einen besonders hochwertigen LCD-Bildschirm, der sich in drei Richtungen verschwenken lässt. Sie können den Bildschirm sowohl bei horizontaler als auch vertikaler Kamerahaltung nach oben und unten schwenken. Der Bildschirm bleibt dabei stets auf der optischen Achse des Objektivs, um Aufnahmen aus der Hüfte oder über Kopf zu erleichtern. Der 7,6 cm (3-Zoll) LCD-Monitor besitz 1,04 Millionen Bildpunkte besteht aus gehärtetem Glas. Wenn er nicht geneigt wird, verschmilzt er bündig mit dem Kameragehäuse.

Manuelle Einstellräder für eine bessere Bedienung bei unterschiedlichen Aufnahmesituationen

Die Einstellräder verfügen über verbesserte Sperren für eine schnelle und sichere Bedienung

Wichtige Aufnahmeeinstellungen lassen sich über Einstellräder vornehmen: Belichtungszeit, ISO-Verstärkung, Belichtungskorrektur, Serienbildmodus (DRIVE) und Belichtungsmessmethode.

Auf diese Weise können Einstellungen selbst dann geändert werden, selbst wenn die Kamera ausgeschaltet ist. Einige Bedienelemente verfügen dabei über eine benutzerfreundliche Sperre, die schnell ein- und ausgeschaltet werden kann.

Belichtungskorrekturrad mit neuer "C"-Einstellung

Die häufig verwendete Belichtungskorrektur steht über ein Einstellrad auf der Gehäuseoberseite in 1/3-EV-Schritten bis ±3 EV zur Verfügung. Bei Verwendung der C Position kann eine Anpassung von bis zu ±5 EV über das Einstellrad der Kamera erfolgen. Mit dem Power Booster Griff können Sie die Belichtungskorrektur auf diese Weise bei einer hochkant gehaltenen Kamera auch bequem mit dem Einstellrad des Handgriffs vornehmen.

Sehr langlebiger Schlitzverschluss mit einer kürzesten Verschlusszeit von 1/8000 Sek.

Die FUJIFILM X-T2 verfügt über einen langlebigen Schlitzverschluss für ca. 150.000 Bilder, mit einer kürzesten Verschlusszeit von 1/8000 Sek. und einer Blitzsynchronzeit von 1/250 Sek. Sie besitzt außerdem einen ultra-schnellen und lautlosen elektronischen Verschluss mit einer kürzesten Verschlusszeit von 1/32.000 Sek, mit dem Sie große Blendenöffnungen auch bei hellem Sonnenlicht einsetzen können.