This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Firmware

Neu: Firmware Ver.2.00 – verfügbar ab Dezember

Unterstützung für Backup/Wiederherstellung von Kameraeinstellungen via FUJIFILM X Acquire

Wenn die Kamera über ein USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist, können die Einstellungen über FUJIFILM X Acquire als Datei gesichert und bei Bedarf darüber wiederhergestellt werden. Die Einstellungen lassen sich auch von einer Kamera auf eine andere kopieren.

Unterstützt "FUJIFILM X RAW STUDIO"

Die Software "FUJIFILM X RAW STUDIO" ermöglicht es, die RAW-Daten direkt über den kamerainternen X-Prozessor Pro zu entwickeln, wenn die Kamera via USB-Kabel mit einem Computer verbunden ist. Auch eine Stapelverarbeitung der Bilddaten ist möglich. Die Software "FUJIFILM X RAW STUDIO" steht zum kostenlosen Download auf der Fujifilm-Website bereit.

Mehr Blitzfunktionen bei Funkfernsteuerung von Blitzgeräten

Mit dem Update können die Highspeed-Blitzsynchronisation und der TTL-Blitz­belichtungsmodus jetzt auch bei der Funkfernsteuerung kompatibler Studioblitzgeräte anderer Hersteller genutzt werden.

Im Detail

FUJIFILM X100F Microsite

Zurück zum Wesentlichen – die Welt der FUJIFILM X100F