Deutschland
Effektive Pixel
16.3M
LCD Monitor
3.0-inchTilt (1040K-dot)
Linse
Single Focal Length Lens(18.5mm·F2.8)
Empfindlichkeit
ISO 51200
Sensor
APS-C"X-Trans CMOS II"
  • Die ultimative APS-C Kompaktkamera der X-Serie
  • NEU 18,5mm Weitwinkelobjektiv
  • X-Trans™* CMOS II & EXR Prozessor II
  • Manuelle Einstellung über Wahlräder
  • Auto-Modus-Hebel
  • Autofokus-Geschwindigkeit 0,1 Sek.**
  • NEU Schwenkbarer Touch-LCD-Monitor
  • NEU Digitaler Telekonverter***

Die Premium-Kompaktkamera für jeden Tag

Vielseitiges Weitwinkelobjektiv, kompakte und leichte Bauweise, exzellente Bildqualität, schnelle Reaktion und ein beeindruckendes Design. Die X70 mit 18,5mm Weitwinkelobjektiv ist alles, was Sie im Alltag für packende Aufnahmen brauchen.

Design & Handhabung

Hochwertige Verarbeitung und einfache Handhabung beflügeln Ihre Kreativität.

Mit einem Gewicht von rund 340 g*5 ist die X70 die leichteste APS-C-Kamera der X-Serie. Auf der Oberseite befinden sich ein Verschlusszeitenrad und ein Belichtungskorrekturrad, die ebenso wie der Blenden- und der Fokusring am Objektiv aus leichtem Aluminium gefertigt sind. Die Blende lässt sich in Drittel- oder in vollen Stufen einstellen und der Fokusring kann alternativ als Steuerring für eine Reihe anderer Funktionen genutzt werden.

Bildqualität

Kompaktes Kameragehäuse mit großem APS-C X-Trans CMOS II Sensor und EXR Porzessor II

Im handlichen Gehäuse der X70 steckt aktuelle Spitzentechnologie. Sie sorgt für eine erstklassige Bildqualität, die über jeden Zweifel erhaben ist. Dazu zählen die beeindruckenden FUJIFILM Farben, die das Resultat von mehr als 80 Jahren Forschung und Entwicklung im Bereich fotografischer Farbwiedergabe sind, und die einzigartige Lens Modulation Optimizer-Technologie (LMO), die optische Bildfehler wie Beugungsunschärfe korrigiert. Das Ergebnis ist eine gleichbleibend hohe Bildschärfe bis in die Randbereiche und eine fast plastisch wirkende Abbildung. Phasendetektionspixel auf dem Bildsensor tragen zur hohen AF-Geschwindigkeit von minimalen 0,1 Sekunden bei, und dank dem starken EXR Prozessor II ist die Kamera nur 0,5 Sekunden*7 nach dem Einschalten einsatzbereit. Darüber hinaus erreicht die X70 ein kurzes Aufnahmeintervall von 0,5 Sekunden*8 und beim Auslösen ist die ultrakurze Reaktionszeit von 0,01 Sekunden praktisch nicht wahrnehmbar.

Autofokus

Autofokus-Modi „Zone“ und „Weit/Verfolgung“ für scharfe Bilder von sich schnell bewegenden Motiven

Das Autofokus-System bietet 49 Fokuspunkte für eine schnelle und präzise Scharfstellung. Die neuen Modi „AF Zone“ und „AF Weit/Verfolgung“ nutzen sogar 77 Fokuspunkte, um auch Objekte, die sich schnell bewegen, scharf darzustellen.

Digitaler Telekonverter

Digitaler Telekonverter mit drei Brennweiten-Optionen

Eine Kamera, drei Brennweiten. Neben dem 28mm*9 Weitwinkel des X70 Objektivs lässt sich mit dem Digitalen Telekonverter, der erstmalig in einer X-Kamera integriert ist, auch mit 35mm*9 und 50mm*9 fotografieren. Die digitalen Brennweiten lassen sich über das Menü oder über den Steuerring am Objektiv aktivieren. Die Darstellung des Monitorbildes passt sich automatisch an und Sie können vor dem Auslösen den Bildausschnitt exakt kontrollieren.

Anmerkungen

  • · Beispielfotos sind simulierte Bilder.
  • * X-Trans ist ein Markenzeichen oder ein eingetragenes Markenzeichen der FUJIFILM Corporation.
  • ** FUJIFILM-Messung gemäß CIPA-Richtlinien. Durchgeführt im Hochleistungsmodus. Stand: Januar 2016.
  • *** Die Verwendung des Digitalen Telekonverters kann zu einer reduzierten Bildqualität führen.
  • *4 Erweiterte Ausgabe-Empfindlichkeit.
  • *5 Gewicht inkl. Akku und Speicherkarte.
  • *6 Beugungsunschärfe kann bei kleinen Blendenöffnungen auftreten, so dass das Bild trotz korrekter Fokussierung unscharf erscheint.
  • *7 Im Hochleistungsmodus.
  • *8 Im MF-Modus.
  • *9 35mm KB-Äquivalent