Deutschland

Superia ZE


 

Gesteigerte Marktakzeptanz für prozesslose Druckplatten

Die Superia ZE ist das aktuelle Ergebnis der Forschung von Fujifilm für die Produktion sehr leistungsfähiger prozessloser Druckplatten. Somit profitieren nun Akzidenzdrucker bei Druckaufträgen im niedrigen und mittleren Auflagenbereich von den Vorteilen der prozesslosen Plattenproduktion. Kein Wasser, kein Abfall, keine Entwicklungsmaschine - die Platte muss nur bebildert und auf den Plattenzylinder gespannt werden, so dass man schnell und unkompliziert zu diesem effizienten Produktionsprozess für Offsetmaschinen wechseln kann.

  • Hervorragende Leistung in der Druckmaschine
  • Außergewöhnliche Haltbarkeit
  • Bis zu 200.000 Umrollungen
  • 1-99 % bei 200 lpi
  • Geeignet für hochwertige Druckaufträge, einschließlich 20 μm FM-Raster, bei durchgehend gleichbleibender Qualität während Druckvorgangs
  • Geeignet für den Einsatz mit UV-Farben
  • Entwicklungsmaschine, Chemie, Gummierung und Wasser entfallen
  • Starke latente Bildsichtbarkeit

 

Dokumente herunterladen

Superia ZE Übersicht
(421.16 KB)

Höhere Auflagen als mit allen anderen prozesslosen Platten

Die Superia ZE wurde speziell für auflagenstarke Druckaufträge mit bis zu 200.000 Exemplaren entwickelt. Dies bedeutet für Sie: längere Druckläufe mit weniger Neubelichtungen und Stillständen der Druckmaschine.

Gleichbleibend hohe Qualität über die gesamte Auflage

Mit einer möglichen Auflösung von 1­99 % und einem 20 µm FM­Raster erreicht die Superia ZE eine einzigartige Druckqualität. Für die Verarbeitung werden weder Chemikalien noch eine Entwicklungsmaschine benötigt. Dies erhöht die Konsistenz und Stabilität im Vergleich zu klassischen, chemisch entwickelten Druckplatten.

Ausgezeichnete Eignung für UV-Druckmaschinen

Die physikalische Robustheit ist aber nicht die einzige Stärke der Superia ZE. Sie bietet auch eine hervorragende Lösemittelbeständigkeit, damit sie sowohl mit konventionellen als auch mit UV­Druckfarben der neuesten Generation verwendet werden kann.

Hervorragende Leistung in der Druckmaschine

Die Superia ZE ist mit der neuen „Interface Adherence & De­bonding“­Technologie (IAD) ausgestattet und bietet dadurch ein hervorragendes Freilaufen in der Druckmaschine, selbst bei geringem Druckfarbeneinsatz. Das macht die Superia ZE zur schnellsten prozesslosen Druckplatte auf dem Markt. Zudem verringert sie die Makulatur und ermöglicht höchste Produktionsgeschwindigkeiten.

Die ideale prozesslose Druckplatte für den täglichen Einsatz

Die Merkmale der Superia ZE beruhen auf mehr als zwölfjähriger Erfahrung bei der Entwick­ lung und Integration einzigartiger Technologien. Sie bietet damit die beste industrieweite Kombination aus Qualität, latenter Bildsichtbarkeit, Auflagenhöhe, Vielseitigkeit und Leistung in der Druckmaschine. All dies macht die Superia ZE zur idealen Druckplatte für den täglichen Einsatz.