Deutschland

FUJIFILM FDC NX 500

Labordiagnostik in wenigen Minuten.

Sehr genaue Testergebnisse

Fujifilm entwickelt seit 1984 trockenchemisch arbeitende Analysegeräte für die Labordiagnostik. In Japan mit ca. 13.000 Installationen Marktführer, werden die FDC-Geräte seit 2006 auch in Europa vertrieben. Ringversuche externer Qualitätslabore bestätigen den Geräten sehr genaue Testergebnisse. In einer Praxis oder Klinik gehören die schnelle und einfache Handhabung, zuverlässige Ergebnisse und Wirtschaftlichkeit zu den wichtigsten Kaufkriterien. Bei dem FDC Analysegerät NX 500 FV E kann gemäß der gesetzlichen POCT-Anforderungen mit Vollblut gearbeitet werden.


Point of Care Testing (POCT)

Eine hauseigene Labordiagnostik stellt hohe Qualitätsanforderungen. Diese sind mit dem FDC Analysegerät NX 500 FV E mit Plasmaseparator und den Ready-to-use Reagenzien (FDC Trockenplättchen) einfach zu erfüllen, und der Mehrwert der zeitnahen Verfügbarkeit der Laborergebnisse und deren therapeutische Umsetzung liegt auf der Hand. Eine Investition in diese leistungsfähige POCT-Technologie erhöht die medizinische Versorgung und reduziert das Risiko für die Patienten.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Prospekt, der die Blutanalysegeräte NX 500 iE (ohne Plasmafilter) und NX 500 FV E (mit Plasmafilter) für den POCT-Einsatz beschreibt. 

Spezifikationen für FDC NX 500 FV E

Anzahl der Tests Kolorimetrie: 26 Parameter Elektrolyte: 3 Parameter
Geschwindigkeit Kolorimetrie und Elektrolyte: ca. 104 Tests / Stunde
Durchlaufzeit Durchlaufzeit für 12 Parameter: ca 9 Min
Anzahl der Patientenproben 1
Anzahl der Analyseplätze 12 Inkubatoren Kolorimetrie und 1 Elektrolyte
Messzeit Kolorimetrie: 2 bis 6 Minuten pro Parameter Elektrolyte: ca. 1 Minute / 3 Tests (Na-K-CI)
Blutprobe Vollblut, Plasma, Serum
Probenvolumen Kolorimetrie: 10 µL/ pro Parameter, Elektrolyte: 50 µL/ 3 für Na-K-CI
Schnittstelle LAN und RS-232 Schnittstelle
Drucker Integrierter Thermaldrucker
Spannungsversorgung 200-240V, Wechselstrom, einphasig, 50Hz
Abmessungen 470 (B) x 350 (T) x 420 (H) mm
Gewicht ca. 25 kg
Umgebungstemperatur 15 bis 32 °C
Luftfeuchtigkeit 30 bis 80 %RH

Präzise Messergebnisse

FUJIFILM DRI-CHEM Trockenplättchen erzielen eine sehr hohe Genauigkeit durch eine spezielle Filterschicht, die interferierende Substanzen der Serum- oder Plasmaprobe zuverlässig herausfiltert. Die hohe Qualität von Fujifilm Reagenzien wird durch den Vergleich mit der Goldstandard-Messmethode bestätigt.

Einfach genau - die Trockenchemietechnologie von FUJIFILM

Durch die Codierung können die Testplättchen in beliebiger Kombination automatisch eingelesen werden. Neben dem Produktbarcode sind noch weitere Informationen zu Produktionscharge und Verfallsdatum codiert. Mit diesem Zusatz an Information können die Messergebnisse der Kalibrierungskurve jeder Produktionscharge exakt angepasst werden. Ferner erkennt das Gerät selbstständig abgelaufene Testplättchen.

FUJIFILM FDC NX 500