This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

FCR CAPSULA XLII

Das leistungsstarke Speicherfoliensystem mit einem maximalen Durchsatz von 92 Kassetten (Format 18x24cm) pro Stunde.

Produktmerkmale

  • Geringe Stellfläche : nur 0,22m²
  • optimierte Aufnahmen bei gleichbleibender Qualität
  • flexibles Auslesen verschiedener Formate
  • Verarbeitungskapazität von bis zu 92 Kassetten pro Stunde

Schon der Name CAPSULA (lat. Schachtel) besagt : Sowohl die Abmessung als auch das Gewicht wurden deutlich reduziert, was die Wahl bzw. Flexibilität des Installationsorts vereinfacht – und das unter Beibehaltung aller Vorteile eines digitalen Systems.

Beim FCR CAPSULA XLII wird die Kassette von oben in das Gerät eingelegt. So kann der normalerweise begrenzt vorhandene Platz optimal genutzt und das FCR CAPSULA XLII flexibel auch in kleineren Bereichen installiert werden.

Unterstützung verschiedener diagnostischer Formate

Das FCR CAPSULA XL II kann mit drei Kassettentypen bestückt werden:

CC (Standard), LC (Ganzbein/ Ganzwirbelsäule), PC (Strahlentherapie).

Speziell für die Pantomografie gibt es eine 15x30 cm Kassette.