This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Medical Hygiene

Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zubehör.

In Krankenhäusern und Arztpraxen hat Hygiene höchste Priorität. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung zum Thema Aufbereitung und Hygiene, zuverlässige Reinigungs- und Desinfektionsgeräte sowie Prozess-Chemikalien.

Darüber hinaus führen wir regelmäßig Workshops zum Thema Aufbereitung durch.

Hygienesicherheit in der Endoskopie

Als einer der führenden Hersteller von flexiblen Endoskopen sind wir uns der Verantwortung Ihnen und Ihren Patienten gegenüber bewusst. Deshalb möchten wir Sie mit allem Wichtigen rund um die perfekte Aufbereitung von Endoskopen und endoskopischem Zubehör unterstützen.

Unsere Hygiene-Broschüre ist chronologisch aufgebaut und begleitet Sie Schritt für Schritt bei den einzelnen Arbeitsabläufen. Mit dieser Broschüre geben wir Ihnen einen Leitfaden an die Hand, mit dem Sie die Reinigung und Desinfektion Ihrer Endoskope einfach und sicher durchführen können. Alle beschriebenen Abläufe erfüllen die entsprechenden Richtlinien des Robert Koch-Instituts.

Workshops

Unser Workshop "Aufbereitung und Hygiene"
umfasst folgende Themen:

 

  • Aktuelle Richtlinien zur Aufbereitung im Überblick
  • ISO 15883-4: Anforderungen an ein Reinigungs- und Desinfektions-
    gerät für Endoskope und an das Personal
  • Manuelle Aufbereitung von flexiblen Endoskopen
  • Maschinelle Aufbereitung von flexiblen Endoskopen
  • Hands-on-Training:
    Prozess der manuellen und maschinellen Aufbereitung
  • Desinfektionsinformationen
  • Aktuelle Prozess-Chemikalien im Überblick
  • Sachgerechter Umgang, Schadensvermeidung und Tipps


Die Inhalte des Workshops werden ständig aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Neue Termine sind in Kürze verfügbar.

 

 

Saubere Lösungen für die sichere Endoskopaufbereitung

Für die sichere Aufbereitung Ihrer Endoskope und Instrumente erhalten Sie von uns alles aus einer Hand. Dazu zählen auch Reinigungs- und Desinfektionsgeräte, die speziell auf Fujifilm Produkte zugeschnitten sind. Ein Knopfdruck reicht, und Ihr Fujifilm Endoskop – oder das eines anderen Herstellers – wird sicher aufbereitet.

Die Reinigungs- und Desinfektionsmaschinen unseres Kooperationspartners BHT Hygienetechnik GmbH bieten eine umfangreiche Produktpalette für die Endoskopie. Ob Untertischmaschinen für ein Endoskop oder Standmodelle für die Reinigung von bis zu vier Endoskopen: Mit der Auswahl an hochwertigen Lösungen finden Sie immer die passende Maschine. 

Die Reinigungs- und Desinfektionsgeräte bieten:

  • Hohe Aufbereitungssicherheit
  • Hochwertige Materialien
  • Programmgesteuerte Dosierung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln (GA und PAA Prozess)
  • Praxiserprobte und zuverlässige Kanalkontrolle (CMS)
  • Vollständige Dokumentation der Aufbereitungsdaten
  • Auch als Durchreichemaschine mit konsequenter Raumtrennung
  • Konform gemäß DIN EN ISO 15883-1 / -4

EndoSept® – die Fujifilm-Produkte zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen

Für die Reinigung und Desinfektion von Endoskopen bieten wir Ihnen auch die passenden Prozess-Chemikalien an. Alle Produkte sind zuverlässig, materialschonend und auch für flexible Endoskope anderer Hersteller geeignet.

EndoSept® CLEAN – Reinigung:

  • Alkalischer Endoskopreiniger
  • Ausgezeichnete Reinigungswirkung
  • Energiesparend durch niedrige Einsatztemperatur
  • Optimale Abstimmung im gesamten Prozess

 EndoSept® DIS – Desinfektion:

  • Spezielle aldehydische Formulierung
  • Geruchsarm
  • Keine Reizungen von Haut und Atemwegen
  • Sehr materialschonend
  • Keine Umstellung auf aldehydfreie Alternativen nötig

EndoSept® PAC – Desinfektion:

  • Ein-Komponenten-Verfahren
  • Materialschonende Desinfektion bei niedriger Temperatur (25°C)
  • Geringe Dosierung