This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Transnasale Endoskopie

Um dem steigenden Kostendruck in der modernen Endoskopie entgegen zuwirken, hat Fujifilm einvollständiges Programm für die transnasale Endoskopie entwickelt. Mit ihm können die Kostengesenkt und zugleich die Zufriedenheit Ihrer Patienten erhöht werden. Darüber hinaus erweist sich die transnasale Endoskopie auch in der Routine als äußerst zuverlässig und ist einfach zu erlernen.

Merkmale

  • Die wirtschaftliche Antwort auf neue Richtlinien und Änderungen im Gesundheitswesen

  • Komplettes Programm aus Video-Endoskopen, Einweg-Kathetern und Zubehörlösungen

  • Brillante Bilder mit hoher diagnostischer Aussagekraft

  • Patientenfreundliches Verfahren ohne Sedierung und Nachsorge


Mehr Leistung, mehr Einsparpotential.

Mehr Komfort für Patienten.

Die transnasale Endoskopie ist auch ohne Sedierung ein fast schmerzfreies und wesentlich patientenfreundlicheres Verfahren, da der pharyngeale Reflex bei dieser Untersuchungsmethode nicht ausgelöst wird. Dieses Verfahren ist auch geeignet für Patienten mit Schluckbeschwerden oder Menschen, bei denen eine Sedierung nicht vorgenommen werden darf. In der täglichen Routine bietet die transnasale Endoskopie für alle Patienten einen wesentlichen Behandlungskomfort. So ist der Patient z.B. während der Untersuchung in der Lage, mit dem behandelnden Arzt zu sprechen.

Endoskopie ohne Sedierung und Nachsorge.

Bei der transnasalen Endoskopie kann auf eine Sedierung verzichtet werden. Und damit auch auf eine speziell ausgebildete Fachkraft zur Überwachung des Patienten. Nach der Behandlung kann der Patient die Praxis oder Klinik sofort wieder verlassen – es werden keine speziellen Räumlichkeiten oder Geräte für die Nachsorge benötigt. Dadurch wird eine kosteneffiziente Untersuchung erreicht.

 

Zuverlässige Diagnostik durch höchste Bildqualität.

Fujinon steht für höchste Bildqualität – auch in der transnasalen Endoskopie. Der unvergleichliche Super-CCD-Chip in den ultraschlanken Video-Endoskopen liefert Bilder mit brillanten Farben und in höchster Auflösung. So kommt jedes Detail absolut klar heraus und Sie führen Ihre Diagnostik zuverlässig und sicher durch.

Ultraschlanke Video-Endoskope

Die innovativen Video-Endoskope EG-530N und EG-530NP kombinieren ein ultraschlankes Design mit einer außerordentlichen Beweglichkeit und sind leicht einzuführen.

Der hochwertige Mini-Super-CCD-Chip und zwei Lichtleiter sorgen für höchste Bildqualität und beste Ausleuchtung. Für kleinere therapeutische Eingriffe oder die Entnahme von Biopsien verfügen beide Endoskope über einen Arbeitskanal von 2 mm Durchmesser.

Dank des kleinen Durchmessers der Endoskope können beide Modelle auch bei Patienten mit Stenosen oder als pädiatrisches Endoskop eingesetzt werden.