This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Deutschland

Orthopädie

Unsere Systemlösungen für die großformatige Bildgebung

Ganzbein-/ Wirbelsäulenkassetten bis zum Format 35x124 cm.

Speziell für die Orthopädie gibt es das Stativ RX EVO-S. Zusammen mit den FDR D-EVO Detektoren können so mühelos und automatisch Aufnahmen im Langformat erstellt werden können.

In ca. 20 Sekunden werden in 3 Schritten automatisch 3 Aufnahmen erstellt, die im Anschluss automatisch zu einem Bild zusammengesetzt werden.

Das Stativ RX EVO-S ist kompatibel mit den Röntgenanlagen RX EVO-F und FRX MultiSuite von Fujifilm sowie mit den gängigen Röntgenanlagen anderer Hersteller.

No linkhandler TypoScript configuration found for key tx_ffproducts_product..

No linkhandler TypoScript configuration found for key tx_ffproducts_product..

 

 

Langformataufnahmen mit Speicherfolientechnologie

Die Ganzbein-/ Wirbelsäulenkassetten von Fujifilm: Mit einer Aufnahme können bis zu 3 Speicherfolien gleichzeitig belichtet werden, mit einem maximalen Belichtungsformat von 35 cm x 124 cm. Mit Hilfe der Image Composition Software können bis zu 3 Aufnahmen ohne Verkippung und Interpolation zusammengefügt werden.

Die Kassetten sind geeignet für: FCR CAPSULA XL II, FCR CAPSULA XL, CAPSULA X, FCR Profect, FCR XG5000, FCR XG-1 und FCR Profect ONE.

Unterstützung verschiedener Formate

Für die Ganzbein-/ Wirbelsäulenkassetten werden die Fujifilm Kassettentypen LC verwendet werden. Folgende Kassettenformate sind erhältlich: 24 x 58 cm, 35 x 83 cm und 35 x 124 cm.

Automatisches Zusammenfügen von bis zu 3 Aufnahmen

Die automatische Image Composition Software von Fujifilm ermöglicht die Anzeige der ganzen Wirbelsäule oder der unteren Extremitäten auf nur einem Bild. Eine Anzeige von bis zu 3 Einzelaufnahmen ist möglich. Die Einzelbilder werden anhand von in der Kassette integrierten Markern automatisch zu einer Gesamtaufnahme zusammengefügt. Eine manuelle Anpassung ist ebenfalls möglich. Danach wird die Bildverarbeitung automatisch durchgeführt und das zusammengesetzte Bild angezeigt.

Automatische Dichte-Korrektur für eine optimierte Bilddarstellung

Beim Zusammenfügen von Aufnahmen treten Probleme in erster Linie durch Verschiebung und unterschiedliche Dichten in den Bereichen einer Ganzbein-/Wirbelsäulenaufnahme auf. Die Image Intelligence Software von Fujifilm beseitigt diese Probleme automatisch und unterstützt so eine sichere Diagnose.