Deutschland

Synapse PACS 5

Das medizinische Bild- und Informationssystem für die Radiologie

Der Alltag in medizinischen Einrichtungen stellt immer wieder neue und größere Herausforderungen an die bestehenden IT-Landschaften, was auch Auswirkungen auf die einzelnen Fachabteilungen mit sich bringt. Sowohl die Anzahl der Daten als auch das Datenvolumen (z.B. Tomosynthese, 3D) steigen stetig an und gleichzeitig muss diese Vielzahl von Daten schnell abrufbar sein. Zudem müssen die Daten sicher dokumentiert und gespeichert werden können, letztendlich auch, um die Privatsphäre der Patienten zu schützen. Mit der neuen PACS-Generation Synapse 5 lässt sich diese Anforderung bewältigen.

Die 5. Synapse PACS-Generation definiert Geschwindigkeit neu


SYNAPSE PACS hat eine web-basierte Benutzeroberfläche, die eine sehr schnelle Bilddarstellung auf dem Desktop ermöglicht. So wurde schon immer der schnelle Zugriff auf Patientendaten sichergestellt. Mit der 5. Generation Synapse PACS wurde die Kommunikation zwischen Server und Anwender noch einmal deutlich verbessert, so dass der Zugriff auch auf große Datenmengen und –volumen in kürzester Zeit möglich ist.  Als erstes PACS weltweit verwendet Synapse 5 ein server-basiertes Rendering. Studien werden direkt im Browser gestartet, ohne Download eines Desktop-Client. Synapse 5 ist ein HTML5-basiertes Zero-Footprint PACS, das die immer größeren Datenmengen und –volumen sicher verarbeiten kann. Das vollständig skalierbare Synapse 5 kann sich von einer kleinen Installation mit wenigen Modalitäten über die Verwaltung mehrerer Abteilungen bis hin zu verteilten Standorten entwickeln. Ein Vorteil, der weitere Investitionskosten einspart.

Sofortiger Zugriff

Auch große Datenvolumen sind mit einer Geschwindigkeit von weniger als einer Sekunde verfügbar.
Der Nutzer loggt sich einfach ein und wählt die bevorzugte Benutzeroberfläche aus, unabhängig vom verwendeten Browser. Der Datenabruf ist von einem Desktop oder einem mobilen Gerät möglich.

Sicherheit

Da die Applikation auf einem Server läuft ist es nicht notwendig, die gesamte Studie auf ein Desktop oder ein mobiles Gerät zu laden.

Weniger Bandbreite

Mit Synapse 5 rüsten Sie sich für die ständig wachsende Bandbreitenauslastung. Das Streamen der Bilddaten vom Server zum Client führt zu mindestens 50% weniger Netzwerkauslastung. Dies stellt eine erhebliche Ersparnis für IT-Organisationen in Krankenhäusern dar.

Anwenderfreundlich

Synapse 5 erleichtert den Arbeitsalltag und sorgt für mehr Sicherheit und Effizienz. Das System verfügt über einen großen Funkti­onsumfang, der über die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche nutzbar gemacht wird. Die Darstellung der Patientenakte ist strukturiert aufgebaut und das Datenmanagement besonders anwenderfreundlich gestaltet.

Weitere Informationen finden Sie hier oder über unsere Produktbroschüre in englischer Sprache.