Deutschland

Fujifilm in Europa

Fujifilm begann seine Marketing Aktivitäten im europäischen Markt zunächst im Bereich Imaging Solutions. Im Jahr 1966 wurde eine deutsche Niederlassung gegründet, die mit der Verantwortung für das Business in Europa betraut wurde. Ein Werk zur Produktion von Color Papier und fotografischem Film wurde 1982 in den Niederlanden errichtet.

Die FUJIFILM Europe GmbH (Düsseldorf) ist heute die strategische Hauptverwaltung der Region und unterstützt ihre Tochtergesellschaften in Europa auf Basis von Marketing- und Unternehmensstrategien. Zusätzlich deckt die FUJIFILM Europe B.V. (Tilburg, Niederlande) Steuerungsfunktionen in den Bereichen Logistik, Finanzen und Beschaffung für den gesamten europäischen Markt ab.

Fujifilm betreibt in Europa sieben große Produktionsstätten, u.a. für CTP Platten, Color Papier, Chemikalien, Tinten, Farbmittel für Inkjetdrucker, Toner, elektronische Materialien für Halbleiter sowie Biopharmazeutika.

Heute ist Fujifilm in über 55 Gruppenunternehmen in Europa tätig und beschäftigt mehr als 4.000 Menschen, die in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Marketing und Service arbeiten. In ganz Europa bedienen sie ein breites Spektrum an Industrien einschließlich Medizin, Life Science, Grafische Systeme, elektronische Materialien, Chemie, Optik, Recording Media, Kinofilm und Fotografie.

European Gateway